Über uns

Wir sind ein Team mit über 40 Jahren Erfahrung in Interaktion mit Unternehmen in unterschiedlichen Branchen - wie  Dienstleistung, Automobilindustrie, Versicherungen, Lebensmittel etc. Gemeinsam in Leading Team Performance schaffen wir Mehrwert und bieten unvergessliche Vorträge, Seminare und Workshops für Organisationen, die mit von Herzen engagierten Mitarbeiter-Teams Massnahmen ergreifen wollen, um das Unternehmen zu einem unübertroffenen Erfolg zu führen.

Wir garantieren, dass innerhalb von wenigen Stunden die Mitarbeiter ein neues Gehirnpotential aktiviert haben werden, sowie mit neuem Verhalten und einem Out-of-the-Box-Denken hervortreten werden.

Der Direktor Rodrigue Greub ist eine Brücke zwischen den Kulturen: Europa und Lateinamerika, alte und moderne Unternehmenskultur, Wissenschaft und Wirtschaft. Brechen wir die Grenzen zwischen ihnen, werden wir gemeinsam neue Ebenen von Kommunikation,  Lösungen und Nachhaltigkeit erreichen.

 

Kurzer Lebenslauf des Gründers und Direktor

Dipl. Rodrigue Greub

Management-Berater und Facilitator des kreativen Potentials mit breiter Erfahrung in verschiedenen Kontinenten. Geboren in Zürich, Schweiz, mit Studium der Wirtschaftswissenschaften an der Universität Basel und Berufserfahrung bei der Credit Suisse Banking und Hoffmann-La Roche IT. Hat sich als Schauspieler und Regisseur an der Freiburg Schauspielschule, Deutschland ausgebildet. Er arbeitete mit Meistern wie Yoshi Oida (Peter Brook Company, Paris), Augusto Boal (Brasilien), Alex Darie (Bukarest) und Alan Good (New York).

Er erhielt Diplome in Angewandter Kinesiologie, Kreativer Visualisation, Touch for Health und studierte verschiedene Techniken in Zentrierung und Meditation. Er wurde in erweiterte Bewusstseinszustände iniziiert, nach alten Kulturen (Mexiko, Tibet, Afrika) und der transpersonalen Psychologie. Auf seinen Reisen in verschiedene Länder hat er fünf Sprachen fließend sprechen gelernt: Deutsch, Spanisch, Englisch, Französisch und Italienisch.


In 1998 hat er das Art Centre Basel reorganisiert, das internationale Kunstausstellungen produziert. Die UNESCO ernannte ihn im Jahr 2000 Nationalen Koordinator für Mexiko des kulturellen Netzwerkes Culture in the Neighbourhood /Culture en Quartier, für seine herausragenden Ergebnisse in Forschung und Kulturschaffen in einem der ärmsten Gebiete von Mexico: Chiapas.

Er ist weltweit als der Begründer der Methode BusinessTreeSystem© anerkannt, die Personen und Unternehmen hilft, ihr inneres kreatives Potenzial zu leben und transformative, einzigartige Erfahrungen zu kreieren, die die Produktivität sofort steigern.

Seine unvergesslichen Konferenzen, Workshops und Tagungen wurden unter anderem eingeladen von: Internationale Konferenz für Kultur in der Nachbarschaft, UNESCO, Burkina Faso, Afrika; als Keynote-Speaker am Internationalen Kongress für humanistischen Psychotherapie, Puebla, Mexiko; Fakultät für Psychologie, Universität ITESO, Guadalajara, Mexiko, sowie Fakultät der Wirtschaftswissenschaften an der Universität für Live Sciences, Prag.

 

Er sprach an der Europäischen Konferenz für Kreativität und Innovation in Kopenhagen ECCI, am Internationalen Kongress der ACA (American Creativity Association) in Singapur, am Prag Gateways, in CREA Italien, am World Summit of Women Leadership, San Francisco; in DEO Dynamics in Mexiko, und an der American Academy of Management, Buenos Aires, Argentinien.

Er ist Gastprofessor an der Autonomen Universität Chapingo, Abteilung Wirtschaftswissenschaften und Verwaltung.
Er hat als Facilitator und Creative Director bei Seminaren und Tagungen in Motivation, Persönlichkeits-Entwicklung, Produktivitätssteigerung, Teambildung, Verkaufsstab-Training und Kreativem Leadership mit verschiedenen Firmen in Mexiko und Europa seit über 15 Jahren zusammengearbeitet. Zu seinen Firmenkunden gehören Grupo Bimbo, Astra Zenea, Carrefour, Balondeo, Honda, Canon, John Deere, Lego Group.

 

Derzeit lebt er in Mexiko und der Schweiz, und widmet sich Privatkunden und korporativem Business-Coaching.